Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert

BLK-Programm - Demokratie lernen & leben: Literatur-Tipps

Materialien

Literatur-Tipps

Literatur-Tipps
28.07.2008

Soziale, moralische und demokratische Kompetenzen fördern

In diesem Buch erläutert Dr. Günter Becker die Diskussion um soziale, moralische und demokratische Kompetenzen und gibt einen Überblick über alle wichtigen und Erfolg versprechenden Ansätze zu deren Förderung – sowohl für die Primar- als auch für die Sekundarstufe [mehr...]

Literatur-Tipps
22.04.2008

Artikel „Schule unter der demokratischen Sonne...“

„Aus dem glimmenden Lämpchen ist also eine schöne Demokratiesonne geworden!“ Dies ist die Bilanz von Reinhard Munk, Schulleiter der an Reinhardswald-Grundschule in Berlin-Kreuzberg, der mit einer kleinen Gruppe „Initiativdemokrat/inn/en“ im BLK-Programm „Demokratie lernen & leben“ begonnen hatte, seine Schule zu demokratisieren. Am Ende des Programms kann er auf viele Erfolge zurückblicken.  [mehr...]

Literatur-Tipps
22.04.2008

Demokratische Grundschule - Mitbestimmung von Kindern über ihr Leben und Lernen

Dass Kinder auch Rechte haben, wird zunehmend diskutiert, seitdem öffentlich wahrgenommen wird, dass die UN-Kinderrechtskonvention auch von Deutschland angenommen worden ist. Aber was heißt das konkret – und vor allem für die Schule? Im Herbst 2007 trafen sich an der Universität Siegen ExpertInnen aus verschiedenen Ländern. Die Beiträge zu dieser Tagung sind anlässlich der Ehrenpromotion von Horst Bartnitzky, des Vorsitzenden des Grundschulverbands, entstanden und wurden für diese Publikation überarbeitet sowie durch weitere Artikel ergänzt. [mehr...]

Literatur-Tipps
06.11.2006

Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland - Entwicklungsstand und Handlungsansätze

Dieser Sammelband der Bertelsmann Stiftung versteht sich als Kompendium zu Fragen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Er gibt einen Einblick in den gegenwärtigen Diskussions- und Entwicklungsstand und beleuchtet Handlungsperspektiven der Mitwirkung junger Menschen in Deutschland. [mehr...]

Literatur-Tipps
03.12.2005

Demokratiepädagogik: Lernen für die Zivilgesellschaft

Der von Wolfgang Beutel und Peter Fauser herausgegebene Band fußt auf den Ergebnissen der Programme "Demokratie lernen & leben" und "Demokratisch Handeln" und soll zur wissenschaftlichen und begrifflichen Sondierung des Begriffs "Demokratiepädagogik" beitragen. Lesen Sie auf unserer Website die Rezension von Dr. Jan Hofmann, Direktor des LISUM Berlin-Brandenburg. [mehr...]

Literatur-Tipps
22.01.2007

Auswirkungen der Tätigkeit von Schülerstreitschlichtern

Christiane Hartig hat im Oktober 2006 eine Fallstudie zu den Auswirkungen der Tätigkeit von Schülerstreitschlichtern veröffentlicht. „Die präzise Beschreibung des Projektverlaufs und der selbstkritische Umgang der Autorin mit ihren Hypothesen und Ergebnissen können für Praktiker bei der Umsetzung eigener Projekte sehr hilfreich sein“, schreibt Peer Kaeding, ein Experte auf dem Feld der praxisorientierten Gewaltprävention und Mediation, in seiner ausführlichen Rezension. [mehr...]

Literatur-Tipps
28.09.2006

Erfolgreich unterrichten durch Kooperatives Lernen. Strategien zur Schüleraktivierung.

Mit ihrem Buch "Erfolgreich unterrichten durch Kooperatives Lernen - Strategien zur Schüleraktivierung" liefern Ludger Brüning und Tobias Saum ein theoretisch fundiertes und praktisch erprobtes Rüstzeug für erfolgreiches und zufrieden stellendes Lehren und Lernen. Denn die Strategie lässt sich problemlos in den bisherigen Unterricht integrieren, indem das Repertoire an Werkzeugen einfach erweitert wird. Durch ihre umfassende Beschreibung des notwendigen Handlungswissens und Materials erleichtern sie den sofortigen Einstieg in die Praxis und zeigen außerdem erste Schritte dazu auf. Eine ausführliche Rezension finden Sie hier. [mehr...]

Literatur-Tipps
11.09.2006

Demokratie lernen in der Schule – Leitbild und Handlungsfelder

Viola B. Georgi gibt in ihrer Expertise "Demokratie lernen in der Schule" einen Überblick über das Leitbild und die Handlungsfelder von Demokratiebildung, über bereits existierende Programme für Demokratiebildung in Deutschland sowie einen Exkurs zu Aktivitäten auf internationaler Ebene. Eine Rezension dieser Expertise sowie einen Link auf den Download der Expertise finden Sie hier. [mehr...]

Literatur-Tipps
10.06.2006

Wer sich selbst versteht, versteht auch andere besser

Eine Längsschnittstudie zu den Wirkungen des zweijährigen demokratiepädagogischen Projektes „Schule und Ausbildung für Demokratie und Toleranz (SAfT)“ ist als Buch erschienen. Genau wie das BLK-Programm „Demokratie lernen & leben“ setzte dieses Projekt auf die Förderung individueller Demokratie-Kompetenzen sowie der demokratischen Qualität des Umfelds. Eine Kurzrezension von Wolfgang Edelstein finden Sie hier. [mehr...]

Literatur-Tipps
10.06.2006

Demokratische Schulen – Ein Film von Jan Gabbert

An demokratischen Schulen können Schüler selbst entscheiden, was und wie sie lernen. Dort gibt es keine Lehrpläne, keine Zensuren. Prüfungen sind freiwillig. Schüler und Lehrer haben die gleichen Rechte und organisieren gemeinsam ihre Schule. Bei Entscheidungen hat jeder eine Stimme... Kann das gut gehen? Die Antwort auf diese Frage will der Film „Demokratische Schulen“ von Jan Gabbert geben. Eine Filmrezension finden Sie hier. [mehr...]

Literatur-Tipps
10.05.2006

Projekte machen Schule - Projektunterricht in der schulischen-politischen Bildung

Der von Volker Reinhardt herausgegebene Sammelband kann als Versuch gesehen werden, die Auseinandersetzung mit Deweys Konzept auf der fachdidaktischen Ebene des Politikunterrichts weiterzuführen und für eine zeitgemäße Gestaltung schulischen Lernens fruchtbar zu machen. [mehr...]

Literatur-Tipps
03.12.2005

Kooperatives Lernen im Klassenraum und im Kollegium – Das Trainingsbuch

In ihren zahlreichen Workshops gelingt es den kanadischen Pädagogen Norm und Kathy Green spielend, Lehrer/-innen von ihrer Idee des „Kooperativen Lernens“ zu begeistern. Auch in Deutschland gibt das Trainerpaar mittlerweile seit Jahren die vielfältigen Erfahrungen und Erfolgserlebnisse weiter, die es mit seinem kooperativen Lernkonzept in kanadischen Schulen sammeln durfte. Aus den Materialien und Handouts der Green-Seminare für Lehrer/-innen ist nun ein umfassendes Trainingsbuch – erstmals in deutscher Sprache – entstanden. Eine ausführliche Rezension finden Sie hier:  [mehr...]

Literatur-Tipps
28.12.2005

Politik-Didaktik. Praxishandbuch für Sekundarstufe I und II

Das Praxishandbuch „Politik-Didaktik“ von Sibylle Reinhardt bietet eine theoretisch fundierte, erfahrungsgesättigte und praxisnahe Analyse der schulischen Lehr- und Lernbedingungen, eine an aktuellen Beispielen veranschaulichte Darstellung der fachdidaktischen Prinzipien und Methoden sowie eine ausgewogene Diskussion des Themenfelds „Demokratie-Lernen“. [mehr...]

Literatur-Tipps
03.12.2005

Lösungen in der Schule - Systemisches Denken in Unterricht, Beratung und Schulentwicklung

Kann es Spaß machen, ein Fachbuch zu lesen? Ja, wenn man das Buch von Christa Hubrig und Peter Herrmann in die Hand nimmt. Es ist ein gewaltiges Vorhaben, sich mit Unterricht, Beratung und Schulentwicklung zu befassen - und dann noch im Titel Lösungen durch systemisches Denken zu versprechen. [mehr...]

Literatur-Tipps
03.12.2005

Mediation an Schulen verankern

Schülerstreitschlichter, Konfliktlotsen, Konfliktschlichter, so werden Schüler genannt, die im Konfliktfall zwischen Mitschülern vermitteln. Wie aber kann Streitschlichtung, kann Schulmediation wirklich gelingen? Die Autoren beleuchten verschiedene Schwerpunkte, über die eigentlichen Schritte der Verankerung bis hin zur Sicherung und Evaluation. [mehr...]

Literatur-Tipps
10.10.2005

Drei Neuerscheinungen zu „Kooperativem Lernen"

Kooperatives Lernen gehört zu den Fortbildungen im BLK-Programm „Demokratie lernen und leben“, die am stärksten nachgefragt sind. Daher möchten wir Sie gerne auf drei ganz unterschiedliche Neuerscheinungen zu dieser Lehr- und Lernstrategie hinweisen: Auf das „Praxishandbuch Cooperative Learning: Effektives Lernen im Team“ von Kirsten und Sven-Olaf Miehe, auf das Arbeitsbuch „Unterricht kooperativ gestalten. Hinweise und Anregungen zum kooperativen Lernen in Schule, Hochschule und Lehrerbildung“ von Silke Traub und schließlich auf den Methodenhefter „Was uns noch fehlte. ‚The missing link’. Erlernen von Teamfähigkeit. Unterrichtsmethoden für alle Klassen“ von Cordula Hoffmann. [mehr...]

Literatur-Tipps
04.08.2004

Handreichung für Schule und Jugendhilfe: Übungen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung

Miteinander e.V. bietet Lehrer/-innen, Erzieher/-innen, Ausbilder/-innen und Sozialpädagogen/innen mit einer kostenlosen Handreichung für Schule und Jugendarbeit einen Einstieg in das Thema und stellt Übungen vor, um die Themen "Diskriminierung" und "Ausgrenzung" mit Schüler/-innen anzugehen. [mehr...]

Literatur-Tipps
04.08.2004

Kinder zum Olymp! Wege zur Kultur für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche brauchen Kultur. Die Wege zur Musik, zum Tanz, Theater, Literatur und zur Malerei öffnen sich Kindern jedoch nicht von allein: Sie brauchen einen Begleiter, der ihnen Möglichkeiten aufzeigt, wie sie der Kultur und den Künsten begegnen können, und sie mit eigener Begeisterung ansteckt. Diesen „Wegbegleitern“ soll das Buch „Kinder zum Olymp. Wege zur Kultur für Kinder und Jugendliche“ eine Hilfestellung geben. [mehr...]

Literatur-Tipps
05.02.2004

Konflikte gewaltfrei lösen

Als Ursache für die Gewaltbereitschaft Jugendlicher wird häufig die Gewaltdarstellung in den Medien verantwortlich gemacht (Nachahmer-Hypothese). Ausgehend von dieser populären wie auch umstrittenen Hypothese entwirft Hubert Kleber in seinem neuen Buch "Konflikte gewaltfrei lösen. Medien- und Alltagswelt: Ein Trainingsprogramm für die Sekundarstufe I" ein Trainingsprogramm für die schulische Praxis. [mehr...]

Literatur-Tipps
25.07.2003

Kooperatives Lernen im Unterricht

Ein wunderbares Arbeitsbuch, das zunächst in die wesentlichen Bestimmungsstücke des kooperativen Lernens einführt, dann eine konkrete Handreichung zur Implementierung des Modells an der eigenen Schule bietet, um in den darauffolgenden Kapiteln die Planung und Durchführung einer kooperativen Lerneinheit darzulegen. [mehr...]

Literatur-Tipps
03.11.2003

Schulentwicklung durch Netzwerkarbeit

Seit 1998 arbeiten unter dem Dach des Netzwerkes innovativer Schulen in Deutschland (NIS), einem Projekt der Bertelsmann Stiftung, kleine "Lernnetzwerke" – praxisverankerte Lern- und Arbeitsgemeinschaften von je vier bis sechs Schulen. Das Buch reflektiert die (Prozess-)Erfahrungen dieser Lernnetzwerke und entpuppt sich dabei als eine einzigartige Fundgrube für Personen, die direkt oder indirekt mit Schulnetzwerkarbeit zu tun haben. [mehr...]

Literatur-Tipps
02.09.2003

Journal für Schulentwicklung: Wirksamkeit von Schulentwicklung

Für alle, die an Schulentwicklung interessiert sind, eine lesenswerte und thematisch umfassende Ausgabe des „journals für schulentwicklung“! [mehr...]

Literatur-Tipps
08.09.2004

Selbständig Lernen. Bildung stärkt Zivilgesellschaft

Die sechs Empfehlungen der Bildungskommission der Heinrich-Böll-Stiftung knüpfen an die Reformdebatten der letzten Jahre um ein zukunftsfähiges Bildungssystem an. Sie skizzieren zusammen ein ganzheitliches Konzept von Schule, das sich an den Herausforderungen der Institution Schule in der Wissensgesellschaft orientiert. [mehr...]

Literatur-Tipps
07.02.2005

Service Learning: Verantwortung lernen in Schule und Gemeinde

Das Buch von Anne Sliwka und Susanne Frank: „Service Learning : Verantwortung lernen in Schule und Gemeinde“ ist ein hervorragender Reiseführer durch das breite Spektrum des Themas Service Learning in der Schule, dessen gelungene Theorie-Praxis Balance ihn sowohl für erfahrene Praktiker als auch für „Neulinge“ zu einem Muss macht. [mehr...]

Literatur-Tipps
06.10.2004

Durch Verantwortung Lernen. Service Learning: Etwas für andere tun

Schüler arbeiten in sozialen Einrichtungen, helfen Schülern, entwickeln Lösungsansätze für den Algenbefall im Zoo, schaffen Grünflächen in der Stadt usw. Dies sind Beispiele für Service Learning Projekte an deutschen Schulen. In dem Buch von Anne Sliwka, Christian Petry und Peter E. Kalb erhalten Sie über Praxisbeispiele und Fachaufsätze einen guten Überblick über dieses pädagogisches Konzept. [mehr...]

Literatur-Tipps
11.10.2004

Gewaltprävention und Schulentwicklung

Gewalt in der Schule – ein wichtiges Thema, zu wichtig, es allein den Schlagzeilen der Medien zu überlassen. Mit dem Buch „Gewaltprävention und Schulentwicklung“ legen Wolfgang Melzer, Wilfried Schubarth und Frank Ehninger ein umfassendes und dabei pointiertes Handbuch zum Thema vor, dem der Sprung über die Kluft zwischen Theorie und Praxis ausgezeichnet gelingt. Das Motto des Buches könnte lauten: Lesen, nachschlagen, umsetzen! [mehr...]

top