Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert

BLK-Programm - Demokratie lernen & leben: Mitentscheiden und Mitverantworten von Anfang an - Klassenrat in der Grundschule (Rheinland-Pfalz)

Materialien

Mitentscheiden und Mitverantworten von Anfang an - Klassenrat in der Grundschule (Rheinland-Pfalz)

Klassenrat

DVD mit Film (20 min) und Praxismaterialien

An der Grundschule Süd in Landau ist der Klassenrat fest in die demokratische Schulkultur eingebunden und in allen Klassen sowie im Schulprogramm strukturell verankert. Der Klassenrat findet einmal wöchentlich in allen Klassen statt und ist die Keimzelle der Demokratie an der Schule. Schülerinnen und Schüler lernen von Anfang an mit zu entscheiden und Verantwortung für die gemeinsamen Entscheidungen zu übernehmen.

Film

Der Film veranschaulicht am Beispiel der Grundschule-Süd, wie der Klassenrat in eine lebendige demokratische Schulkultur eingebunden ist. Vor allem die Kinder kommen hier selber zu Wort: Sie führen den Betrachter in die Praxis des Klassenrates ein, in seine Regeln und Abläufe, Schwierigkeiten, Lernaufgaben und Highlights. Szenen aus den Klassenräten der Klassen 2 und 4, der Abgeordnetenversammlung, der Schulversammlung, der Demokratie-AG sowie den Demokratie-Tagen dokumentieren die demokratische Alltagskultur sowie die Kompetenztrainings zur individuellen und intersubjektiven Fundierung dieser Kultur. Interviews mit allen an Schule Beteiligten, Fachleuten und politischen Vertretern aus Kommune und Land weisen aus verschiedenen Perspektiven auf die Bedeutung demokratischen Lernens und Lebens für den Einzelnen sowie die Gemeinschaft hin.

Der Film wurde unter Beteiligung von Jugendlichen der Video-AG des Schloss-Gymnasiums Mainz geschnitten und vertont. Eine kurzer Filmausschnitt steht Ihnen im rechten Kasten als Download zur Verfügung.
Konzept und Drehbuch: Kiko, Büro für Kommunikation, Frankfurt
Dreharbeiten: Hans Hammer und Norbert Sprenger, Kreis- und Stadtbildstelle SÜW – Landau
Schnitt:  Schüler-AG des Schlossgymnasiums Mainz

Praxismaterialien

Begleitend zum Film zeigt ein Bericht der Schule die verschiedenen Stationen im Prozess demokratischer Schulentwicklung und macht die Erfahrungen für alle nutzbar, die sich auf den Weg der Partizipation von Schülerinnen und Schülern in der Grundschule machen. Umfangreiche Praxismaterialien (25) stehen Ihnen im Kasten rechts als Download zur Verfügung und helfen bei der praktischen Umsetzung des Ansatzes.

Autorinnen:
Siglinde Burg, Grundschule Süd, Landau (Schulleiterin)
Dorothea Neufeld, Grundschule Süd, Landau (Lehrerin)
Andrea Seither, Grundschule Süd, Landau (Lehrerin)
gs-sued@web.de

Externe Entwicklerin:
Sonja Student, Büro für Kommunikation, Netzwerkkoordinatorin
student@kiko.de

Der Vertrieb der DVDs erfolgt über das Pädagogische Zentrum Rheinland-Pfalz in Bad Kreuznach gegen einen Unkostenbeitrag von 5.- €.

Horst Blaesy, Netzwerkkoordinator
Pädagogisches Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz
Europaplatz 7-9
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 / 84088 - 34 oder 0671 / 66464
Fax.: 0671 / 84088 - 10
blaesy@pz.bildung-rp.de

11.06.2006

Schlagworte: Klassenrat, Schülerbeteiligung, Verantwortung übernehmen