Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert

BLK-Programm - Demokratie lernen & leben: Demokratische Unterrichtsentwicklung: Demokratielernen im Simulationsspiel "Dorfgründung" (Hamburg)

Materialien

Demokratische Unterrichtsentwicklung: Demokratielernen im Simulationsspiel "Dorfgründung" (Hamburg)

Gymnasium Corveystraße

Inhalt dieses Bausteins

Kurzbeschreibung des Ansatzes:

Beispiele für Good Practice im Bereich der demokratischen Unterrichtsentwicklung sind bislang noch eher rar. Mit dem Unterrichtsprojekt "Wir gründen eine Dorfgemeinschaft", einem Simulationsspiel des Hamburger Lehrers und Politikdidak-tikers Andreas Petrik, liegt nun ein differenziert ausgearbeitetes Unterrichtsmodell zur "Einführung in demokratische Streitkultur, politische Urteils- und Identitätsbildung sowie gesellschaftstheoretisches Denken" (Andreas Petrik, Lehrstück "Wir gründen eine Dorfgemeinschaft". Eine Einführung in demokratische Streitkultur, politische Urteils- und Identitätsbildung sowie gesellschaftstheoretisches Denken) für die Arbeit im Fachunterricht Politik vor, das mehrfach in der Unterrichtspraxis erprobt und teilweise auch wissenschaftlich evaluiert wurde (Dorfgründung Kurzbeschreibung).

12.07.2006
Christel Jäger, Dr. Andreas Petrik und Rainer Güttner

Schlagworte: Demokratiekompetenzen